Rezeptsammlung Arabisch-Maroko - Rezept-Nr. 36

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)

Auberginen-Auflauf Arabisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Auberginen
1/4 Ltr. Olivenoel
3   Zwiebeln
    Cayennepfeffer
1 Dose  Kichererbsen; a 450 g
1 1/2 kg  Tomaten
3/8 Ltr. ; Wasser
 

Zubereitung

Auberginen waschen. Stengelansaetze abschneiden. In dicke Wuerfel schneiden. Die Haelfte des Oels stark erhitzen. Die Auberginenwuerfel darin etwa 5 Minuten braun werden lassen. Aus dem Topf nehmen und in eine feuerfeste Form fuellen.
 
Zwiebel schaelen und in dicke Scheiben schneiden, in Oel goldbraun braten. Ueber die Auberginen verteilen. Oel daruebergiessen, auch das restliche kalte Oel. Mit Salz bestreuen. Mit der Pfeffermuehle kraeftig daruebermahlen.
 
Abgetropfte Kichererbsen in die Form fuellen. Rand mit gewaschenen, geschaelten Tomatenachteln auslegen. Noch mal salzen und pfeffern. Wasser angiessen. Auf dem Herd aufkochen.
 
In den auf 200 Grad (Gas Stufe 4) vorgeheizten Backofen schieben. 40 Minuten braten. Leicht abkuehlen lassen und servieren.
 
Vorbereitung: 35 Minuten, Zubereitung: 60 Minuten
 
Beilage: Weissbrot.
 
Als Getraenk: ein samtiger Rotwein

Quelle

Nach: Menue Band 1
Gepostet: Gerd Graf
2:2452/155 - 10.01.95

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)