Rezeptsammlung Arabisch-Maroko - Rezept-Nr. 95

Vorheriges Rezept (94) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (96)

Marokkanisches Gemüse-Couscous

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Tassen  Getrocknete
    -- Kichererbsen 6 EL
    -- Pflanzenöl
1   Zwiebel
1 klein. Zimtstange
200 Gramm  Melanzani (Auberginen)
3 mittl. Karotten
3 mittl. Kartoffeln
    -- (Heurige = neue
    -- Kartoffeln)
150 Gramm  Kürbis
1/4 Teel. Piment
3 Teel. Harissa (nach Wunsch)
500 ml  Kochendes Wasser
100 Gramm  Zarte Fisolen (grüne
    -- Bohnen)
2   Zucchini
1 mittl. Reifer
    -- Paradeiser (Tomate)
1 Essl. Grossblättrige Petersilie
1 Essl. Koriandergrün
    Gemahlener Pfeffer

   COUSCOUS
1 Tasse  Couscous
200 ml  Kochendes Wasser
2 Teel. Butter
 

Zubereitung

Zwiebel hacken. Melanzani in 2 cm grosse Würfel schneiden. Karotten in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln und Kürbis in 1 cm grosse Würfel schneiden. Fisolen diagonal in 5 cm grosse Stücke schneiden. Zucchini ungeschält in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paradeiser achteln. Petersilie und Koriandergrün hacken.
 
Kichererbsen mit kaltem Wasser über Nacht einweichen. Abtropfen lassen, gut waschen und in einem grossen Topf 1 ½ Stunden köcheln lassen. Abgiessen.
 
Öl in einem grossen, schweren Topf erhitzen und Zwiebel und Zimtstange bei schwacher Hitze weich dünsten. Melanzana, Karotten und Kartoffeln zugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten, dabei mit einem Holzlöffel gelegentlich umrühren.
 
Kürbis, Piment und Harissa zufügen. Kochendes Wasser über die Mischung giessen und die Kichererbsen, Fisolen und Zucchini zugeben. Weitere 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Paradeiser kurz vor dem Servieren zugeben. Mit frischer Petersilie und Koriandergrün garnieren. Mit Pfeffer bestreuen.
 
Für das Couscous in einer Schüssel kochendes Wasser über das Couscous giessen. Butter einrühren und 10 Minuten ruhen lassen. In einem Topf mit fest schliessendem Deckel bei schwacher Hitze 5 Minuten dämpfen. Mit Gemüse servieren.
 
,AT Eva Herkner ,D 11.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Eva Herkner , NO EMail: eva.h@gmx.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Lexikon der
internationalen Küche
Erfasst von Eva Herkner

Vorheriges Rezept (94) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (96)