Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1019

Vorheriges Rezept (1018) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1020)

Schwarzwälder Kirschenauflauf

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Entsteinte Sauerkirschen,
75 Gramm  Zucker,
20 ml  Kirschwasser,
50 Gramm  Butter,
40 Gramm  Mehl,
1/4 Ltr. Milch,
3   Eigelb,
3   Eiweiß,
  Etwas  Butter
  Etwas  Zucker
 

Zubereitung

Zuerst lässt man die Sauerkirschen in einer kleinen Schüssel mit 25 g Zucker und dem Kirschwasser ziehen. Dann lässt man 50 g Butter in einem Töpfchen zergehen, gibt das Mehl hinzu, vermischt beides sorgfältig und stellt es beiseite.
 
In einem anderen Topf kocht man die Milch mit 50 g Zucker und verrührt sie nach einer kurzen Abkühlpause mit der Mehlbutter, bis die Masse ganz leicht anzieht. Dann gibt man die Eigelb hinzu und vermengt das Ganze.
 
Die Eiweiss zu Schnee schlagen und mit den Kirschen unter die Masse ziehen. Die fertige Masse wird in eine ausgebutterte und ausgezuckerte feuerfeste Auflaufform von ca. 1 Liter Inhalt gegeben.
 
Im Ofen bei mittlerer Hitze - ca. 180 Grad - ungefähr 25 Minuten backen. (G. Richter: Kulinarische Streifzüge durch Baden, Sigloch Edition)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1018) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1020)