Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1033

Vorheriges Rezept (1032) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1034)

Senf-Fischauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Tomaten
750 Gramm  Seelachsfilet
100 Gramm  Durchwachsener Speck
125 Gramm  Zwiebeln
4 Essl. Zitronensaft
100 Gramm  Gewürzgurke
2   Äpfel
    ; Salz, Pfeffer
1 Essl. Mittelscharfer Senf
2 Essl. Tomatenmark
3 Essl. Weisswein
2 Essl. Semmelmehl
25 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Tomaten überbrühen, abschrecken, halbieren und Haut abziehen. Fruchtsaft und Kerne herausdrücken und Fruchtfleisch würfeln. Seelachsfilet mit Zitronensaft säuern. Speck und Zwiebeln würfeln, Speck auslassen, Zwiebeln darin glasig dünsten. In eine Auflaufform füllen. Tomatenstücke darüberschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann Seelachsfilets in 4 Portionsstücke teilen, salzen, pfeffern und mit Tomatenmark und Senf bestreichen, 2 der Stücke auf die Tomaten legen. Äpfel, gewürfelt und Gewürzgurke, ebenfalls gewürfelt darüberschichten.
 
Die restlichen beiden Fischstücke obenauf legen. Weisswein zugiessen. Die Form zudecken und 20 Min. bei 250 Grad (G: 5u6) backen lassen.
 
Dann Deckel abnehmen, den Fisch mit Semmelmehl bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen. 10 Min. weiterbacken. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Zettelwirtschaft

Vorheriges Rezept (1032) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1034)