Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1037

Vorheriges Rezept (1036) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1038)

Shrimps-Auflauf

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PERSONEN
500 Gramm  Shrimps (zur Not gehen auch
    -- tiefgefrorene)
4   Schalotten
2   Knoblauchzehen
2 mittl. Möhren
2 Essl. Olivenöl
20 ml  Cognac oder Weinbrand
1/4 Ltr. Trockener Weiswein
1 Essl. Tomatenmark
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
1 Bund  Petersilie
500 Gramm  Austernpilze
1 Essl. Butter oder Margarine
60 Gramm  Frisch geriebener Parmesan

   FÜR DIE BECHAMELSOSSE
40 Gramm  Butter oder Margarine
40 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Milch
250 Gramm  Sahne
 

Zubereitung

1. Falls tiefgefrorene Shrimps verwendet werden, diese in der Packung auftauen lassen.
 
2. Die Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein Würfeln.
 
3. Die Möhren putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
 
4. Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Möhren darin bei geringer Hitze etwa 10 Minuten dünsten. Dabei ab und zu umrühren.
 
5. Cognac und Weinbrand hinzufügen und verdampfen lassen.
 
6. Den Weisswein zugiessen und das Tomatenmark unterrühren. Dann das Gemüse so lange köcheln lassen, bis etwa die Hälfte der Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
 
7. Die Shrimps in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Petersilie überbrausen, waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken. Mit den Shrimps unter das Gemüse mischen. Dann alles in eine flache, ausgefettete Auflaufform (ca. 30cm*20cm) füllen.
 
8. Die Austernpilze kurz unter kaltem Wasser überbrausen, sorgfältig trockentupfen und in etwa 1cm breite Streifen schneiden.
 
9. Die Butter oder Margarine in der Pfanne erhitzen und die Pilze darin kräftig anbraten. Sie sollen schön goldbraun werden. Anschliessend auf den Shrimps und dem Gemüse verteilen.
 
10. Für die Bechamelsosse die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Das Mehl hinzufügen und unter Rühren anschwitzen, ohne dass es Farbe annimmt. Dann Milch und Sahne dazugiessen und alles unter ständigem Rühren einmal aufkochen. Anschliessend bei geringer Hitze noch ungefähr 10 Minuten köcheln lassen.
 
11. Die Bechamelsosse über die Pilze giessen und den Käse darüberstreuen.
 
12. Die Form auf die mittlere Schiene in den kalten Backofen schieben. Bei 250 Grad 25 Minuten überbacken. Dazu frisches Stangenbrot servieren.
 
Tip: Statt Austernpilze können Sie auch Champignons (halbieren oder vierteln) verwenden.
 
** From: Michel@eloi.zer.sub.org Date: Sat, 28 Nov 1992 12:43:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen
 
Erfasser: Michel
 
Datum: 04.06.1993
 
Stichworte: ZER, Shrimps, Aufläufe
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1036) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1038)