Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1049

Vorheriges Rezept (1048) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1050)

Spätzleauflauf mit Sauerkraut

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

3   Äpfel
1   Zwiebel
125 Gramm  Speck, geräucherter
    -- durchwachsener
40 Gramm  Schmalz
750 Gramm  Sauerkraut
3   Wacholderbeeren
    Salz
    Pfeffer
    Zucker
125 ml  Wasser

   SPÄTZLE
300 Gramm  Mehl
4   Eier
1 Teel. Salz
1   Mineralwasser
2 Ltr. Wasser
1 Teel. Salz
1 Teel. Öl
100 Gramm  Emmentaler Käse,
    -- geraspelter
 

Zubereitung

Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Zwiebel, Speck und Äpfel in Würfel schneiden. Schmalz erhitzen, Zwiebel und Speck darin dünsten. Sauerkraut, Äpfel, Wacholderbeeren, Salz, Pfeffer, Zucker und Wasser hinzufügen, ankochen und 30 bis 35 Minuten fortkochen.
 
Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und Mineralwasser zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten und 30 Minuten quellen lassen.
 
Wasser mit Salz und Öl ankochen, Teig nach und nach durch die Spätzlepresse hineindrücken. Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und kalt abspülen.
 
Spätzle und Sauerkraut abwechselnd in eine gerettete Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T. 200 C / 25 bis 30 Minuten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1048) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1050)