Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1061

Vorheriges Rezept (1060) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1062)

Spargel-Lachs-Auflauf'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Kleine Kartoffeln
600 Gramm  Lachsfilet
500 Gramm  Weißer Spargel
500 Gramm  Grüner Spargel
125 Gramm  Schlagsahne
15 Gramm  Butter
1 Ltr. Salzwasser
125 ml  Spargelwasser
1 Essl. Mehl
4 Scheiben  Gouda
    Petersilie
    Butter
    Salz
    Pfeffer
    Zitrone
    Dill
 

Zubereitung

Zunächst die Kartoffeln schälen und kochen. Währenddessen den Spargel zubereiten: Das Stangengemüse waschen und schälen (weißen Spargel).
 
Für den Spargelsud die Spargelabfälle in einem Topf Salzwasser kochen.
 
Darin den weißen Spargel etwa 15 Minuten, den grünen Spargel etwa fünf Minuten kochen. Für die Sauce etwas Butter schmelzen lassen und Mehl darin anschwitzen, mit Spargelwasser ablöschen. Die Schlagsahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer beliebig abschmecken und aufkochen.
 
Kartoffeln und klein gehackte Petersilie dazugeben. Nun das Lachsfilet waschen und in einer Pfanne in heißer Butter etwa fünf Minuten braten. Würzen. Spargel und Lachs portionsweise anrichten und mit einer Scheibe Gouda bedecken. Im Ofen kurz überbacken.
 
Mit Zitrone und Dill verfeinern und mit der Sauce servieren.
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 16.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

eVITA
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (1060) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1062)