Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1078

Vorheriges Rezept (1077) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1079)

Spinat-Fisch-Auflauf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
500 Gramm  Frischer Blattspinat
1   Knoblauchzehe
1   Zwiebel
10 Gramm  Butter oder Margarine
    Salz
    Weißer Pfeffer
    Frisch geriebener Ingwer
500 Gramm  Seelachsfilet
    Zitronensaft oder Essig
100 Gramm  Sahne
1   Ei
125 Gramm  Geriebener Käse
    Muskat
 

Zubereitung

Spinat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehe fein schneiden. Fett in einem Topf zerlaufen lassen, Knoblauch und Zwiebel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 darin glasig dünsten. Spinat zugeben, kurz mit andünsten, mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen. Fischfilet säubern, säürn und salzen. Spinat und Fischfilet in eine gefettete Auflaufform einschichten. Sahne, Ei und Käse gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über den Fisch gießen, Im Backofen 30-35 min. garen. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 180-200°, Umluftbackofen Dazu schmecken neue Kartoffeln oder körniger Reis. 138 g Eiweiß, 75 g Fett, 27 g Kohlenhydrate, 6019 kJ, 1437 kcal.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1077) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1079)