Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1079

Vorheriges Rezept (1078) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1080)

Spinat-Fisch-Auflauf'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Spinat
1   Zwiebel
1 Essl. Butter
    Streuwürze
250 Gramm  Champignons
2 Essl. Butter
    Salz
    Pfeffer
500 Gramm  Zanderfilet
1   Zitronensaft
    'Soße'
30 Gramm  Trockenpilze
2 Essl. Stärke.
 

Zubereitung

Spinat putzen, waschen und kurz in heißem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und dann in den angedünsteten Zwiebeln schwenken, abschmecken und in eine angefettete Form füllen.
 
Champignons in Scheiben schneiden und kurz in Butter andünsten, abschrecken und auf dem Spinat verteilen.
 
Fischfilet säürn, salzen und auf die Champignons legen.
 
Trockenpilze (Champignons oder Steinpilze) in Wasser einweichen (2 Stunden vorher), durch ein Tuch gießen. Die Pilzflüssigkeit mit der Sahne aufkochen, abschmecken und mit der angerührten Stärke binden (die Pilze für einen Fond weiterverwenden).
 
Die Soße über den Fisch gießen und die Form bei 200 º C 20 - 30 Minuten im Ofen garen. Dazu passt Reis oder Kartoffeln
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 16.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

General Anzeiger Bonn
Leserrezept
(Nicola Breier)
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (1078) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1080)