Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1089

Vorheriges Rezept (1088) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1090)

Spinatauflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Spinat
6 Essl. Sherry
60 Gramm  Rosinen
100 Gramm  Paniermehl
2   Knoblauchzehen
2   Rote Zwiebeln
6 Essl. Olivenöl
1 Essl. Mehl
2   Eier
20 Gramm  Pinienkerne
100 Gramm  Pecorino-Käse
    Salz und Pfeffer
  Etwas  Muskatnuss
    Butter zum Einfetten der
    -- Form
 

Zubereitung

1. Das Paniermehl ohne Fett in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Die Rosinen mit dem Sherry übergießen und zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen. Den Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Backofen auf 180ø vorheizen.
 
2. In einer großen Pfanne 3 EL Öl erhitzen, die Zwiebeln darin kurz andünsten. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Dann den Spinat dazu geben und alles 3 - 4 Minuten dünsten. Anschließend in ein Sieb geben und abkühlen lassen.
 
3. Die Rosinen abgießen und abtropfen lassen. Den Käse reiben und mit dem Mehl, den Eiern, den Rosinen und den Pinienkernen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
 
4. Eine runde Auflaufform einfetten. Den Boden und den Rand der Form mit 2/3 des Paniermehls ausstreuen. Den Spinat einfüllen und die Käsemasse darüber verteilen. Mit dem übrigen Öl beträufeln und mit dem restlichen Paniermehl bestreuen.
 
5. Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde überbacken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Küchentipps

Vorheriges Rezept (1088) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1090)