Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 109

Vorheriges Rezept (108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (110)

Birnen-Speck-Auflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten


   BIRNENSPECKAUFLAUF
750 Gramm  Birnen, wahlweise
850 ml  Birnen aus der Dose
1   Zitrone, unbehandelt
40 Gramm  Zucker
150 Gramm  Butter
0,3 Teel. Salz
3   Eier
300 Gramm  Mehl
1 Pack. Backpulver
225 Gramm  Bacon, (Frühstücksspeck)
400 ml  Wasser
100 ml  Sud oder Saft

   AUSSERDEM
2 Ltr. Auflaufform - Inhalt 04.03
 

Zubereitung

Birnen waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen. Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen. Birnen darin 5 bis 8 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Sud aufbewahren. Dosenbirnen abtropfen lassen. Saft auffangen.
 
Fett, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl und Backpulver zufügen. Mit dem Sud oder Saft zu einem glatten Teig verrühren.
 
Boden und Rand einer Auflaufform mit Speck auslegen. Scheiben dabei ca. 3 cm über den Formrand hängen lassen. Die Hälfte des Teiges in die Form geben. Birnen daraufschichten. Rest Teig darüber verstreichen. Speck zur Mitte hin über den Teig legen.
 
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und sofort servieren. Zu dem Birnen-Auflauf schmeckt eine fruchtige Soße, z.B. Zitronensoße.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (110)