Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1114

Vorheriges Rezept (1113) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1115)

Suesser Fitness-Auflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Haferflocken
125 ml  Milch
4 mittl. Saeuerliche Aepfel
    -- (vorzugsweise Kronprinz
    -- Rudolf oder
    -- Gravensteiner)
10 Teel. Honig; ca.
3   Eiar
1   Zitrone
100 Gramm  Rosinen, in
    Rum eingeweicht
    Zimt
1 Prise  Salz
1 Teel. Backpulver
1   Vanilleschote, das Mark
100 Gramm  Geriebene Nuesse
    Butter zum Ausschmieren der
    -- Form
    Mandelstifte zum Bestreuen

   MANDEL-VANILLESAUCE
1 Pack. Vanillepuddingpulver, fuer
    -- 1/2 l Vanillesauce
    -- lt. Packungsanweisung
1/2 Ltr. Milch; ca.
2 Teel. Honig
40 ml  Amaretto
50 Gramm  Geriebene Mandeln
1   Vanilleschote, das Mark

   ZUM GARNIEREN
    Fruechte der Saison
    Apfelspalten
    Gemahlener Zimt
    Zitronenmelisse
 

Zubereitung

Die ungeschaelten, gruendlich gewaschenen Aepfel wuerfelig schneiden. Eier trennen. Aepfel mit Haferflocken, Milch, Honig, Eidottern, Rumrosinen, Zimt, Vanillemark, etwas Zitronensaft- und schale verruehren. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Apfelmasse vorsichtig unter den Eischnee heben. Eine Auflaufform mit Butter ausschmieren, mit geriebenen Nuessen bestreuen. Auflaufmasse in die Form einfuellen, mit Mandelstiften bestreuen. Im auf 190Grad C vorgeheizten Rohr ca. 45 Minuten backen.
 
Fuer die Sauce, Vanillepuddingpulver laut Packungsanleitung anruehren. Mit Honig, Amaretto, Vanillemark und geriebenen Mandeln verfeinern.
 
Den Auflauf noch heiss mit der warmen Mandel-Vanillesauce auf Tellern anrichten. Mit Fruechten, Apfelspalten, Zimt und Zitronenmelisse garnieren.
 
Sandra Hamburger, 8010 Graz am 9. Januar 2001

Quelle

Frisch gekocht ist halb
gewonnen

Vorheriges Rezept (1113) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1115)