Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1132

Vorheriges Rezept (1131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1133)

Tomaten-Ciabatta-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ciabatta-Brot (400-500 g
    -- italienisches Weizenbrot)
2 Essl. Olivenöl
    -- bis doppelte
    -- Menge
375 Gramm  Mozzarella
5 mittl. Tomaten a 120 g
50 Gramm  Parmesan-Käse im Stück
1   Knoblauchzehe
    Fett f. d. Form
    Salz
    Pfeffer
2 Teel. Italienische Krauter,
    -- getrocknet
150 Gramm  Gekochter Schinken
    -- in
    -- dünnen Scheiben
1 Pack. Stückige Tomaten mit
    -- Zwiebeln (370 g)
 

Zubereitung

Backofen vorheizen (E-Herd: 200 GradC/Umluft: 175 GradC/Gas: Stufe
 
3. . Ciabatta in Scheiben schneiden und von jeder Seite mit Öl einstreichen bzw. beträufeln. Aufs Blech legen und im heissen Ofen ca. 10 Minuten goldbraun rösten. Zwischendurch einmal wenden.
 
Mozzarella abtropfen lassen. Tomaten waschen. Beides in Scheiben schneiden. Parmesan fein reiben.
 
Knoblauch schälen, halbieren. Eine Auflaufform damit ausreiben und dann fetten. Für eine feine Knoblauchnote: Auflaufform vorm Einfetten mit einer halbierten Zehe ausreiben
 
Hälfte Tomaten in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und Krautern gut würzen. Jeweils Hälfte Schinken, Mozzarella, stückige Tomaten und Parmesan darauf schichten. Würzen und Hälfte Brotscheiben darauf legen. Übrige Zutaten ebenfalls einschichten und gut würzen. Mit Mozzarella und Parmesan abschliessen. A
 
Auflauf im heissen Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
 
Zubereitungszeit ca. 1 Std.
 
Portion ca. 700 kcal / 2940 kj E 51 g, F 27 g, KH 59 g
 
,AT Petra Holzapfel ,D 28.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

kochen & geniessen 8/2001

Vorheriges Rezept (1131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1133)