Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1166

Vorheriges Rezept (1165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1167)

Variante fuer die Spinatauflage

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Spinat
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
100 Gramm  Reibkaese
150 Gramm  Schichtkaese oder
    Abgetropfter Quark
3   Eier
    ; Salz, Pfeffer, Muskatnuá
    Koriander
 

Zubereitung

Den frisch gekochten und gehackten oder aufgetauten Spinat in einem Haarsieb abtropfen lassen. Butterfett in einem Topf erhitzen, darin die feingehackte Zwiebel und die feingehackten Knoblauchzehen glasig duensten. Den abgetropften Spinat hinzugeben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten duensten. Dann in einer Schuessel abkuehlen lassen. Kaese, Eier und die Gewuerze mit einer Gabel daruntermischen. Mit Salz abschmecken.
 
(Feisst: Kulinarische Streifzuege Baden, Edition Sigloch)

Quelle

S DWEST-TEXT
Was die Grossmutter
noch wuáte

Vorheriges Rezept (1165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1167)