Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1174

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)

Weikohlauflauf mit Fleischfüllung (2. Gang)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Weißkohl
    ; Salz
3   Zwiebeln
20 Gramm  Margarine
500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1   Ei
125 Gramm  Quark 20% F.i.Tr.
    ; Pfeffer
    Bohnenkraut
    Salbei
    Margarine f.d. Form
150 Gramm  Gouda in Scheiben
1 Pack. Saure Sahne
1 Teel. Mehl
20 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen und wegwerfen. Die weiteren Blätter vorsichtig loslösen und 8 Min. in kochendem Salzwasser garen. Das Innere des Weißkohls feinhacken. Die Zwiebeln schälen und würfeln, in der Margarine glasigdünsten. Das Hack mit Ei, Quark, geschnittenem Weißkohl und gedünsteten Zwiebeln vermischen. Mi tSalz, Pfeffer, Bohnenkraut und Salbei abschmecken.
 
Eine Auflaufform ausfetten und gut die Hälfte der blanchierten Weißkohlblätter hineinlegen, dabei den Rand ebenfalls mit Blättern auskleiden. Den hackfleischteig zu einem Kloß formen und in die Mitte legen. Darauf den in Scheiben geschnittenen Gouda anordnen. Den restlichen Weißkohl um den Rand legen, sodaß der Käse sichtbar bleibt. Saure Sahne und Mehl miteinander verrühren, über die Kohlblätter gießen, zum Schluss noch mit Butterflöckchen belegen.
 
Die Form mit Alufolie abdecken und den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200øC (Gas:3) 1 Stunde backen. Die Alufolie abnehmen und den Auflauf 5Min. zum Überbräunen unter den Grill schieben. Dazu passen Salzkartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

am 17.11.97

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)