Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1200

Vorheriges Rezept (1199) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1201)

Wirsingauflauf mit Karottenschaum

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Kopf  Wirsing
4   Eier
    -- Salz, Pfeffer
1 Prise  Muskat
2 Essl. Butter oder Margarine

   FÜR DEN KAROTTENSCHAUM
400 Gramm  Karotten
1   Zitrone
    -- den Saft davon
    -- Salz, Pfeffer
1 Prise  Zucker
100 Gramm  Creme fraiche
 

Zubereitung

Den Wirsing in Salzwasser 15 Minuten blanchieren. Anschliessend herausnehmen abtropfen lassen, den Strunk entfernen und pürieren. Das Püree mit den Eiern gut verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
 
Pro Portion ein feuerfestes Förmchen mit Butter oder Margarine ausfetten und das Wirsingpüree einfüllen. Im Wasserbad rund 30 Minuten stocken lassen.
 
In der Zwischenzeit Karotten schälen und in Salzwasser weichkochen. Anschliessend pürieren und mit Zitronensaft leicht säuern.
 
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Creme fraiche unterziehen und gut verrühren.
 
Danach erhitzen, über den Wirsingauflauf geben und so heiss wie möglich servieren.
 
* Quelle: BAYERNTEXT 19.09.94
:* Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 19 Sep 1994
 
Erfasser: Ulli
 
Datum: 25.10.1994
 
Stichworte: Gemüse, Gratin, Wirsing, Karotte, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1199) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1201)