Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1216

Vorheriges Rezept (1215) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1217)

Zucchini-Auflauf mit Fleischsosse, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

3 Essl. Olivenöl
250 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
6   Feingehackte Knoblauchzehen
3 mittl. Schalotten in
    -- Scheibchen
100 ml  Rotwein
2 mittl. Geschälte
    -- Zucchinis in Scheiben
200 ml  Süsse Sahne
2   Eigelbe
    Margarine
    Pfeffer
    Salz
    Chilipulver
 

Zubereitung

200 g frisch gehobelter, junger Gouda
 
Erfasst am 13.09.02 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Wolfgang Heitzenröder
 
Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Schalotten, Knoblauch und Hackfleisch darin kräftig anbraten, im Rotwein aufgelöstes Tomatenmark unterrühren, die Masse pikant mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken und alles 25 Minuten köcheln lassen. Eine Auflaufform reichlich mit Margarine ausstreichen und den Boden mit Knödelpulver bestreuen (saugt überschüssige Flüssigkeit auf). Hierüber und am Rand entlang die Hälfte der Zucchinischeiben legen. Darauf die Fleischsosse (mit möglichst wenig Kochsud) geben, darüber die zweite Häfte der Zucchinischeiben schichten und etwas salzen und pfeffern. Zum Schluss Sahne, Eigelbe und Stärke in einem Mixbecher schütteln, über die letzte Zucchinischicht giessen, mit dem Käse und etwas Chili bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 -40 Minuten überbacken.
 
Getränk: milder Rotwein oder gespritzter Weisswein
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1215) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1217)