Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1236

Vorheriges Rezept (1235) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1237)

Zwiebel-Brokkoli-Auflauf

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Zwiebeln, mittelgroße
300 Gramm  Brokkoli
2 Essl. Pinienkerne
2 Essl. Olivenöl
1   Knoblauchzehe
60 ml  Weißwein, trockener, oder
    -- Brühe,
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
    Muskatnuß
 

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Den Brokkoli putzen und waschen, Stiele und Röschen voneinander trennen. Die Stiele schälen und kleinschneiden, die Röschen nur mundgerecht zerteilen. Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten, wieder herausnehmen. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin leicht anbraten. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazu drücken. Die Brokkolistiele einrühren und mit anschwitzen. Mit Wein oder Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen, zugedeckt etwa 4 Minuten dünsten. Die Röschen untermischen, alles zusammen weitere 4 bis 6 Minuten dünsten. Abschmecken, mit Pinienkernen bestreut servieren.
 
Uns so wird daraus ein Hauptgericht: Als erstes etwa 350 g Schnitzelfleisch von Schwein oder Pute anbraten, würzen, wieder herausnehmen und zum Schluss unter das Gemüse mischen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1235) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1237)