Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 133

Vorheriges Rezept (132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (134)

Blumenkohlauflauf mit Muscheln

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Miesmuscheln
100 ml  Weisswein
1   Blumenkohl
200 ml  Creme fraiche
1   Eigelb
30 Gramm  Mehl
50 Gramm  Butter
50 Gramm  Käse
    -- gerieben
    ; Salz
    ; Pfeffer
 

Zubereitung

Die Muscheln abbürsten und gründlich waschen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Weisswein in einen Topf giessen, die Muscheln hineingeben und den Topf schliessen. Solange kochen, bis alle Muscheln geöffnet sind. Die Miesmuscheln aus den Schalen lösen und den Kochsud durch ein feines Haarsieb passieren. Den Blumenkohl putzen und waschen. Weich dämpfen. Wenn er gar ist, die Röschen für den Auflauf ablösen, die Stiele und den Strunk klein schneiden und vorerst beiseite legen. Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, das Mehl darüberstäuben und mit einem Holzlöffel gut durchmischen. Mit dem Muschelsud ablöschen. Zum Kochen bringen, die Crème fraiche und die kleingehackten Stiele und den Strunk zufügen und 10 Minuten weiterkochen lassen. Durchmixen, damit eine gleichmässige Masse entsteht. Die Sosse passieren. Würzen und mit Eigelb binden. Die Blumenkohlröschen und das Muschelfleisch in eine Auflaufform füllen und mit der Sosse überziehen. Mit dem geriebenen Käse überstreuen. 10 Minuten bei 220GradC im Ofen überbacken. Wenn der Auflauf eine schöne goldgelbe Kruste aufweist, kann er serviert werden.
 
,AT Jÿrgen Ziegler ,D 10.10.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Jÿrgen Ziegler ,NO EMail: jürgen_for_news@gmx.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Bretonische Küche zum
Verlieben. Jaques Thorel
Erfasst von Jürgen
Ziegler

Vorheriges Rezept (132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (134)