Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 160

Vorheriges Rezept (159) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (161)

Broccoliauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KARTOFFELPÜREE
1 kg  Kartoffeln
1/2 Ltr. Milch
15 Gramm  Öl

   BROCCOLI
750 Gramm  Broccoli, 600g bei Tiefkühl

   BECHAMELSAUCE
20 Gramm  Butter oder Margarine
2 Essl. Mehl
1/4 Ltr. Milch
2 1/2 Essl. Creme fraiche
50 Gramm  Geriebener Hartkäse
    ; Salz, Pfeffer, Muskat
 

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln kochen, stampfen und mit etwas Öl und der heissen Milch zu Püree verarbeiten. Mit dem restlichen Öl eine Auflaufform ausfetten, das Püree rund um den Rand verteilen.
 
Frischen Brokkoll waschen. Stiele von den Röschen trennen, am holzigen unteren Rand dünn schälen, kurz in kochendem Wasser garen und zusammen mit den Röschen in die Mitte der Auflaufform legen.
 
Butter/Margarine in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darunter rühren, durchschwitzen lassen. Dann unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze nach und nach die Milch zugiessen. Geriebnen Käse unterrühren, mit Creme fraiche und Gewürzen abschmecken und die Sauce über den Brokkoli verteilen.
 
Den Auflauf bei etwa 180 Grad gut 30 Minuten in der Backröhre überbacken.
 
,AT Peter Bätz ,D 25.10.98 ,NI ** ,NO Gepostet von: Peter Bätz
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Stiftung WT 10/93
Erfasst von v. Peter Bätz

Vorheriges Rezept (159) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (161)