Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 203

Vorheriges Rezept (202) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (204)

Chicoree-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUBEREITUNG
4   Chicoree
1 Ltr. Gemüsebrühe
4 Scheiben  Kochschinken
150 Gramm  Geriebener Käse z.B.
    -- Holländer
50 Gramm  Butter
50 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Brühe von den gekochten
    -- Chicoree
    Salz
    Muskatnuss (frisch
    -- gerieben)

   BEILAGE
    Reis
 

Zubereitung

Chicoree putzen; den bitteren Strunk am unteren Ende mit einem spitzen Messer keilförmig herausschneiden und wegwerfen. Den Chicoree waschen, in einem Topf legen und mit der Gemüsebrühe (oder Wasser und gekörnter Brühe) bedecken. Zum Kochen bringen und 3-4 Minuten kochen lassen. Chicoree mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen. Brühe zunächst noch nicht weggiessen. Je einen Chicoree in eine Scheibe Kochschinken wickeln und die Rollen nebeneinander in eine Auflaufform legen. Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl hinzufügen. Mit einem Schneebesen durchrühren und mit Chicoreebrühe und Milch ablöschen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Diese helle Sauce über die Chicoree
 
Schinken-Rollen giessen Darüber den geriebenen Käse streuen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Celsius ca. 30 Minuten überbacken.
 
Zwischenzeitlich den Reis kochen. Wenn der Käse zu bräunen beginnt, die Auflaufform aus dem Backofen nehmen und zusammen mit dem Reis servieren.
 
,AT Peter Fuchs ,D 08.05.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Peter Fuchs , NO EMail: Fuchs@apexmail.com
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (202) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (204)