Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 23

Vorheriges Rezept (22) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (24)

Apfelauflauf, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

3   Eier
120 Gramm  Puderzucker
1 Pack. Vanillezucker
1 Prise  Zimt
    Geriebene Schale und Saft
    -- vo
300 Gramm  Säürliche Äpfel
    Backpapier für die Form
 

Zubereitung

Eine geeignete, feuerfeste Form mit Backpapier auslegen. Die ganzen Eier mit dem gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale sehr schaumig rühren, anschließend die Biskuitbrösel vorsichtig unterziehen, das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Äpfel waschen, schälen, halbieren und von den Kerngehäusen befreien, danach in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, den Boden und Rand der Auflaufform mit den Apfelspalten auslegen, die Eiermasse einfüllen, im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, danach den Auflauf aus der Form stürzen und das Backpapier abziehen, vor dem Servieren mit Zimtzucker bestreuen.
 
Guten Appetit!
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfasst am 27.01.03
durch Roy,
www.Selbstgemachtes.de
von Walfi (www.backstube.
net)

Vorheriges Rezept (22) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (24)