Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 321

Vorheriges Rezept (320) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (322)

Frikadellen-Porree-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FRIKADELLENPORREEAUFLAU
1/2 Ltr. Milch
    Salz
1 Pack. Flockenpüree
1 Bund  Petersilie
1   Knoblauchzehe
500 Gramm  Hackfleisch (halb + halb)
    Pfeffer schwarz
2 Essl. Öl
500 Gramm  Porree
75 Gramm  Gouda, mitelalt
30 Gramm  Butter
40 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Klare Brühe
1 Prise  Muskat
    Herzhafte
    Eintöpfe und delikate
    Aufläufe aus dem,
    -- Oldenburge
    Land.(Hrsg.:NW-Zeitung)
 

Zubereitung

Kartoffelbrei zubereiten. Hackfleisch mit gehackter Petersilie und feingehacktem Knoblauch verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je Servings 2 Frikaldellen formen. Frikadellen in dem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten braten und herausnehmen. Porree waschen, putzen und in dicke Scheiben n schneiden, 2 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Aus restlicher r Milch, Brühe, Mehl und Butter eine Mehlschwitze herstellen, geriebenen Käse unterrühren. Püree in ein Auflaufform füllen. Porree e und Frikadellen n darauflegen, mit der Soße übergießen. 30 Minuten bei 200 Grad backen.
 
Anm: bzw. 175 Grad Umluft. Die Anzahl der Portionen ist relativ... ihr wißt ja wo 4 essen wird auch noch der fünfte satt.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erika Wessels in:,

Vorheriges Rezept (320) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (322)