Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 324

Vorheriges Rezept (323) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (325)

Frühlings-Auflauf mit Cantenaar

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FRÜHLINGSAUFLAUF MIT CAN
1 kg  Grüner u. weißer Spargel
    Jodsalz
1 Prise  Zucker
3 Essl. Butter
2 Essl. Mehl
1/2 Ltr. Brühe
    -- o. SpargelWasser
250 Gramm  Sahne
    Pfeffer
6   Eier
    -- Klasse 4
2 Essl. Schnittlauchröllchen
    Fett
    -- zum Braten und für die
300 Gramm  Gekochter Schinken
400   Cantenaar
 

Zubereitung

Fett; zum Braten und für die Form
 
Spargel putzen, weißen zusätzlich schälen, in mundgerechte Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser erhitzen, Zucker und ein Eßlöffel Butter zugeben. Spargel darin in ca. 15 Minuten bißfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Restliche Butter schmelzen, Mehl zugeben und unter ständigem Rühren ca. eine Minute anschwitzen, aber nicht bräunen.. Mit Brühe ablöschen und circa 10 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen, Schnittlauch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und daraus Rührei zubereiten. Schinken in kleine Würfel schneiden. In eine gefettete Auflaufform nacheinander Rührei, Schinkenwürfel, Spargelstücke und Sauce einschichten. Cantenaar reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 oC ca. 25 Minuten backen. Als Beilage passen kleine, in Kräuterbutter gebratene Pellkartoffeln. Steckbrief zu Cantenaar:
 
Fett- und salzreduzierter Schnittkäse mit 30% Fett i.Tr., absoluter Fettgehalt bei 19%. Kräftiger, intensiver Geschmack, schnittfest im Teig.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

SPAR Haushaltsjournal
gepostet von
Jörg Weinkauf

Vorheriges Rezept (323) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (325)