Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 339

Vorheriges Rezept (338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (340)

Gemüse-Nudel-Auflauf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Nudeln (Spirelli,
    Bandnudeln etc.)
    Salzwasser
250 Gramm  Zucchini
250 Gramm  Auberginen
4   Tomaten
20 Gramm  Butter oder Margarine
1 Essl. Mehl
375 ml  Milch
200 Gramm  Sahne-Schmelzkäse
    Weißer Pfeffer
    Muskat
4 Essl. Geriebener Käse
    (z.B. Greyerzer oder
    -- Emmentaler)
 

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente, d.h. bißfest, garen. Danach auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Zucchini, Auberginen und Tomaten in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini- und Auberginenscheiben in Salzwasser 2 - 3 Min. blanchieren, auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Margarine im Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 zerlaufen lassen, Mehl darüber stäuben und durchschwitzen lassen. Unter ständigem Rühren mit der Milch ablöschen. Die Sauce kurz aufkochen. Den Käse in kleinere Stücke schneiden, in die heiße Sauce geben und darin schmelzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken. Nudeln, Zucchini, Auberginen und Tomaten dachziegelförmig in eine Auflaufform schichten. Das Gemüse leicht salzen. Die Käsesauce darüber gießen und zum Schluß mit geriebenem Käse bestreuen. Den Auflauf im Backofen gold braun garen. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v.u., 170-190°, Umluftbackofen 35-40 Minuten 81 g Eiweiß, 108 g Fett, 199 g Kohlenhydrate, 8923 kJ, 2128 kcal.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (340)