Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 36

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)

Auberginen-Auflauf #3

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Sechskorn-Getreidemischung
375 ml  Gemüsebrühe (Instant)
500 Gramm  Auberginen
    Vollmeersalz
3 Essl. Vollkornmehl
125 ml  Öl
500 Gramm  Tomaten
3   Zwiebeln (150g)
2   Knoblauchzehen
200 Gramm  Saure Sahne
    Vollmeersalz
1 Essl. Basilikum (gehackt)
50 Gramm  Geriebener Parmesankäse
 

Zubereitung

Getreide über Nacht in Wasser einweichen. Abgiessen, in der Brühe aufkochen, ca. 1 Stunde ausquellen lassen. Auberginen putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Salzen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Trockentupfen. Auberginen im Mehl wenden. Im heissen Öl 3 bis 4 Minuten braten. Abtropfen lassen. Tomaten häuten. Eine Hälfte würfeln, die andere in Scheiben schneiden. Zwiebel- und Knoblauchwürfel ins Bratfett geben, andünsten. Tomatenwürfel, Sahne und Getreide zugeben. Kurz aufkochen, würzen. Basilikum unterheben. Mit Auberginen- und Tomatenscheiben in eine gefettete Form schichten.
 
Mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken. Pro Person ca. 660 kcal (2770 kJ) Zubereitungszeit (ohne Einweichzeit): ca. 1 1/2 Stunden
 
* aus Für Sie 14/92
 
Erfasser: T.Pfaffenbrot
 
Datum: 09.02.1997
 
Stichworte: Gemüse, Vollwert, P4
 
,NI ** ,NO Gepostet von Thomas Pfaffenbrot ,AT Thomas
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)