Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 374

Vorheriges Rezept (373) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (375)

Gratinierte Champignonköpfe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Champignons (ca. 40 Stück)
2   Zwiebeln
2   Knoblauchhzehen
80 Gramm  Knollenselerie
40 Gramm  Entsteinte schwarze Oliven
2 Essl. Olivenöl
4 Essl. Marsala
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
2 Teel. Gerebelter Thymian
4 Essl. Butter
200 Gramm  Frisch ger. Provolone
 

Zubereitung

1. Die Champignons putzen, mit Küchenkrepp abreiben. Die Stiele aus den Köpfen knicken und fein hacken.
 
2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Selerie waschen, putzen, schälen und fein würfeln. Die Oliven ebenfalls fein würfeln.
 
3. Dann den Backofen auf 200°C (Umluft 170°C, Gas Stufe 3) vorheizen. 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Selerie und Pilzstiele darin anbraten. Zum Schluß die Oliven dazugeben. Das Ganze mit Marsala ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
 
4. Eine Gratinform (etwa 25 cm lang) oder 2 kleinere Formen mit 1 EL Olivenöl einfetten. Die Pilzköpfe mithilfe eines Backpinsels aussen dünn mit Butter bestreichen. Die Füllung mit einem Teelöffel in die Köpfe der Pilze geben. Die Köpfe dicht nebeneinander in die Form setzen und mit dem Provolone bestreuen. Die Champignon im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten gratinieren.
 
Kalorien: ca. 420 kcal/Port.
 
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (plus 15 Minuten Backzeit)
:Notizen (*) : Quelle: www.ideenküche.falken.de Erfasst 2000-12-03
: : Michael Lestinsky
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Pilze

Vorheriges Rezept (373) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (375)