Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 379

Vorheriges Rezept (378) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (380)

Great American Macaroni And Cheese

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BECHAMEL
3 Tassen  Milch
7 Essl. Butter
1/2 Tasse  Mehl
1/2 Tasse  Parmesan, frisch gerieben
1/4 Tasse  Romano, frisch gerieben
    -- oder auch Parmesan
2 Teel. Tabasco --oder weniger **
1/3 Teel. Pfeffer, weiss
450 Gramm  Rigatoni, frisch * etwas
    -- weniger nehmen, wenn
    -- trockene Nudeln
    Verwendet werden
450 Gramm  Mozzarella, gerieben
450 Gramm  Cheddar vom Schaf,gerieben
3/4 Tasse  Milch
    Evtl Chilipulver
 

Zubereitung

Cheddar und Mozzarella vermischen, zur Seite stellen. Milch erhitzen. Aus Mehl, Butter und heisser Milch eine Bechamel machen. Parmesan und Romano Käse einmischen, gut verrühren, mit Tabasco und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit Nudeln nicht ganz gar kochen, abtropfen lassen und unter die Bechamel rühren. Ofen auf 375 Grad F ( 190 C ) vorheizen. Eine grosse Backform ausbuttern. Die Hälfte der Nudelmischung in die Form geben, mit der Hälfte der Käsemischung bedecken. Das ganze wiederholen. Etwas Chilipulver überstreuen, den 3/4 cup Milch überträufeln und ca. 1 Std. backen. Die Oberfläche soll schön gebräunt sein.
 
Lässt sich hervorragend vor dem Backen bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufheben oder einfrieren ( ohne Milch drüberzuträufeln. Dies erst kurz vor dem Backen tun ). Wenn tiefgekühlt in den Ofen, ca. 20 min länger backen.
 
* Rigatoni sind gerippte Röhren, ca. 2,5 cm lang. Nicht durch Nudeln mit glatter Oberfläche ersetzen.
 
** Das hörst sich nach viel an, aber der Käse und die Milch "fressen" Schärfe.
 
Ralph.
:Notizen (*) : Quelle: Rest. Pasta & Co, Seattle By Request, 1991
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Käse
:Stichwort : Kinder
:Stichwort : Teigware
:Stichwort : Usa

Vorheriges Rezept (378) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (380)