Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 405

Vorheriges Rezept (404) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (406)

Grüner Nudelauflauf mit Meeresfrüchten'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Grüne Bandnudeln
12   Jakobsmuscheln ohne Schale
6   Tintenfische,küchenfertig
100 Gramm  Geräucherter Bauchspeck
100 Gramm  Champignons
100 Gramm  Gorgonzola
3   Eier
8   Riesengarnelen,gekocht
4 Essl. Parmesan
    Salz
    Pfeffer
    Olivenöl
 

Zubereitung

Die Bandnudeln bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen, sofort mit etwas Olivenöl beträufeln und vermengen.
 
Die Jakobsmuscheln in etwas Olivenöl unter ständigem Rühren etwa 2 -3 Minuten schmoren. Die fertig gekochten Tintenfische (man kann auch eingelegte verwenden) in Nudelbreite schneiden.
 
Den Bauchspeck in sehr feine Streifen schneiden und in etwas Olivenöl kross braten. Die Champignons putzen aber nicht waschen und in dünne Scheibchen schneiden.
 
Den Gorgonzola möglichst klein schneiden und mit den Eiern vermischen. Die Nudeln mit den Tintenfischen, dem Bauchspeck, Champignons und Gorgonzola in einer Schüssel kräftig vermengen.
 
Vorsichtig die Garnelenschwänze und die Jakobsmuscheln untermengen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
 
In eine gefettete Aufflaufform füllen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten garen. Dann den Parmesan über den Auflauf streuen und weitere 10 Minuten backen, bis der Käse goldbraun geschmolzen ist.
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 16.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Radio F-Team
Sendung vom 06.08.00
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (404) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (406)