Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 412

Vorheriges Rezept (411) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (413)

Grünkohl-Auflauf mit Hackfleisch

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Grünkohl
    -- frisch
    Salz
2   Zwiebeln
20 Gramm  Schweineschmalz
500 Gramm  Rinderhackfleisch
2 Essl. Tomatenmark
2 Essl. Creme fraiche
    Pfeffer
    -- weiß
1 Teel. Paprika edelsüss
500 Gramm  Kartoffeln
1   Speckschwarte
200 Gramm  Speck
    -- durchwachsen,
    ; geräuchert, in dünnen
    ; Scheiben
    Muskatnuß
    -- gerieben
375 ml  Fleischbrühe
    -- Instant
 

Zubereitung

Grühnkohl gründlich waschen. In reichliech Salzwasser portionsweise ca. 5 Minuten blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen laßen. Aus etwa 10-15 großen Blättern die Innenrippe ausschneiden, die restlichen Blätter grob hacken. Zwiebeln schälen und würfeln.
 
Schweineschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb braten. Hackfleisch zufügen und anbraten. Tomatenmark und Creme fraiche unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
 
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
 
In eine Auflaufform die Speckschwarte mit der Fettseite nach oben legen. Die Form am Rand mit Speckscheiben und Kohlblättern auslegen. Dann abwechselnd gehackten Kohl, Kartoffeln und Hackfleisch einschichten. Dabbei jede lage mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kohlblätter und Speckscheiben darüber legen und die Fleischbrühe angießen.
 
Form abdecken.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad) ca. 45 Minuten garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (411) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (413)