Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 424

Vorheriges Rezept (423) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (425)

Hackfleisch Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN FLEISCHTEIG
2   Brötchen
1/2 Ltr. Wasser
500 Gramm  Hackfleisch, gemischt
2   Eier
    Salz
    Pfeffer
1 Prise  Paprika, rosenscharf
1 Bund  Petersilie
1   Zwiebel, 50g

   FÜR DIE FÜLLUNG
1   Paprikaschote, grün
1   Paprikaschote, rot, a 300g
3   Tomaten, a 80g
2   Zwiebeln, a 50g
100 Gramm  Frühstücksspeck
    Margarine
 

Zubereitung

Brötchen in eine Schüssel geben, mit Wasser begießen. Einweichen. Ausdrücken. Mit Hackfleisch und eiern in einer Schüssel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Petersilie waschen, trockentupfen. Zwiebeln schälen. Beides hacken. In den Fleischteig kneten.
 
Für die Füllung Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Tomaten häuten, Stengelansätze entfernen. In Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen. In Ringe ge schneiden. n. Frühstücksspeck würfeln.
 
Feuerfeste Form reichlich mit Margarine einfetten. Die Hälfte des Fleischteiges reinfüllen. Darauf Paprikastreifen, Tomatenscheiben, Zwiebelringe und Speckwürfel schichten. Restlichen Fleischteig darauf geben. Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. . Backzeit: 55 Minuten
 
Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4
 
Vorbereitung: 30 Minuten Zubereitung: 65 Minuten
 
Beilage: : Kartoffelpüree oder Paprikareis.
 
Als Getränk: : Bier oder Rotwein.
 
Menü 4/103
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (423) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (425)