Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 44

Vorheriges Rezept (43) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (45)

Auberginen-Oliven-Auflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten


   AUBERGINENOLIVENAUFLAUF
150 Gramm  Roggenkörner
2   Gemüsezwiebeln
2   Knoblauchzehe
2 Essl. Olivenöl
500 Gramm  Stückige Tomaten, 1 Packung
    Salz
    Cayennepfeffer
    Majoran, einige Zweige
    Thymian, einige Zweige
1 groß. Aubergine
    Öl
50 Gramm  Gouda, mittelalt
100 Gramm  Magerquark
1 Teel. Speisestärke
370 Gramm  Grüne Oliven, ohne Stein
300 ml  Wasser
 

Zubereitung

Roggen mit Wasser *) aufkochen. über Nacht quellen lassen.
 
Zwiebeln und Knoblauch schälen und vierteln. Im Olivenöl andünsten. Tomat und Roggen zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymianblättchen würze
 
Ca. 15 Minuten einkochen. Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Im Ö anbraten. Käse raspeln. Mit Quark und Speisestärke verrühren. Oliven unterheben, Masse in die Tomatensoße rühren. Auberginen und Soße in feuerfeste Form schichten.
 
Im Backofen (E-Herd: 200 Grad / Gasherd: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (43) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (45)