Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 449

Vorheriges Rezept (448) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (450)

Herzhafter Fleisch-Polenta-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HERZHAFTER FLEISCHPOLENT
250 Gramm  Maisgrieß, Polenta
1 Ltr. Brühe
50 Gramm  Zwiebel
150 Gramm  Porree
1/2 Topf  Majoran
1 Essl. Öl
400 Gramm  Beefsteakhack
    Salz
    Pfeffer
500 Gramm  Stückige Tomaten, Dose
20 Gramm  Butter, flüssig
20 Gramm  Parmesan, gerieben 520
    -- kcal
 

Zubereitung

1. Maisgrieß unter Rühren in die kochende Brühe einstreuen. Anschließend unter Rühren ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
 
2. Grießbrei auf ein Tablett geben und zu einer ca. 2cm dicken Platte verstreichen, auskühlen lassen.
 
3. Zwiebel abziehen, fein würfeln, Porree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Majoran waschen, trockentupfen, Blättchen von den Stengeln zupfen und hacken.
 
4. Öl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen. Beefsteakhack darin portionsweise krümelig anbraten. Zwiebel und Porree zufügen und unter Rühren kurz mitbraten. Würzen. Stückige Tomaten und Majoran zugeben, ca. 10 Minuten garen. Abschmecken.
 
5. Eine feuerfeste Form mit knapp der Hälfte der Butter auspinseln. Maisgrießplatte in 4cm breite Streifen schneiden. Abwechselnd Polentastreifen und Hackmasse in die Form schichten. Mit Polenta abschließen und mit restlicher Butter bepinseln. Mit Parmesankäse bestreuen.
 
6. Im vorgeheizten Backofen bei 150 oC ca. 30 Minuten goldbraun backen. Nach Wunsch mit Majoranblättchen und etwas gehobeltem Parmesankäse bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (448) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (450)