Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 504

Vorheriges Rezept (503) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (505)

Kabeljau-Tomatenauflauf'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Kabeljaufilet
1   Zitrone
    Salz
3 Essl. Butter
2   Zwiebeln
1/2   Kräuterbund
500 Gramm  Tomaten
1/4 Teel. Pfeffer
125 ml  Weißwein
750 Gramm  Kartoffeln
 

Zubereitung

Den Fisch unter fließend kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.
 
Eine Auflaufform einfetten. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
 
Die Kräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch) waschen und fein hacken.
 
Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, in Scheiben schneiden. Die Hälfte des Fischfilets in die Auflaufform legen, Zwiebeln darauf verteilen.
 
Fünf Tomatenscheiben zurücklegen, den Rest einschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Kräuter darüberstreuen und alles mit den restlichen Fischfilets bedecken.
 
Den Weißwein vorsichtig dazugießen und Butterflöckchen über dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen. Strom 200°C Gas: 3
 
Fünf Minuten vor Ende der Garzeit die zurückbehaltenen Tomatenscheiben und Kräuter auf dem Fisch verteilen und den Auflauf nochmals einschieben. Der Auflauf wird mit Salzkartoffeln serviert.
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 16.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Sabines Rezeptsammlung
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (503) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (505)