Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 547

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)

Kartoffel-Lachsgratin'

( 2 'Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Pellkartoffeln
300 ml  Sahne
150 Gramm  Räucherlachsscheiben
1 Teel. Meerrettich, frisch
    -- gerieben
2 Essl. Petersilie, fein
    -- geschnitten
    Butter
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die Kartoffeln abkochen, schälen und abkühlen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden. Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken.
 
Die Hälfte der Kartoffeln in eine gebutterte Backform rosettenartig einschichten. Mit der Hälfte der gewürzten Sahne begießen.
 
Darauf gleichmäßig den Lachs legen. Dann die restlichen Kartoffeln darauf schichten und mit der restlichen Sahne übergießen.
 
Einige Butterflöckchen darüber streuen und im Backofen bei 220 Grad ca. 25 Minuten backen. Das Gratin mit der Petersilie bestreuen und servieren. Dazu passt gut Feldsalat
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 16.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Notizen (*) : Quelle: 18.02.2000 ARD-Buffet
: : Erfasst von G.Gramsjäger
:Notizen (*1) : ARD-Buffet
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Fisch
:Stichwort : Gratin
:Stichwort : Kartoffel
:Stichwort : Lachs

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)