Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 554

Vorheriges Rezept (553) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (555)

Kartoffel-Paprika-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Pellkartoffeln vom Vortag
1   Rote Paprikaschote
1   Grüne Paprikaschote
200 Gramm  Cabanoßi-Wurst (oder eine
    -- andere grobe
    -- Knoblaucbtwurst)
2 Essl. Butter oder Margarine
1   Zwiebel
150 Gramm  Mittelalter Goudakäse
1   Ei
200 Gramm  Creme double (stichfeste
    -- Sahne, 40 % Fett)
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
2 Essl. Oreganoblättchen (frische
    -- oder 1 EL getrocknete)
100 Gramm  Milde Brühe (Instant)
 

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und in Würfel von etwa 1,5 cm schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und ebenfalls in 1,5 cm große Stücke schneiden. Die Wurst in Scheiben von etwa 1 cm Dicke schneiden.
 
2. Den Elektroofen auf 200 Grad vorheizen, eine AufIaufform mit 1 EL Butter oder Margarine fetten.
 
3. Die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken, dann im übrigen Fett kurz andünsten.
 
4. Den Käse reiben, etwa die Hälfte davon mit dem Ei und der Creme double vermischen. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle sowie den Oreganoblättern kräftig abschmecken.
 
5. Die Kartoffeln mit Zwiebeln, Paprikaschoten und der Wurst in die Auflaufform schichten, salzen, pfeffern und die Brühe angießen. Die Creme double darübergeben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
 
6. Im Ofen etwa 40 Minuten backen (Gas: Stufe 3). Pro Portion: 570 kcal./2400 kj
 
Stichworte: Paprika, Wurst
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Roswitha Gaber

Vorheriges Rezept (553) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (555)