Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 560

Vorheriges Rezept (559) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (561)

Kartoffel-Sauerkrautauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Sauerkraut
125 ml  Fettarme Gemüsebrühe
    -- (Instant)
125 ml  Apfelsaft, naturtrüb
2   Gewürznelken
2   Wacholderbeeren
1 groß. Rote Paprikaschote
50 Gramm  Speck, durchwachsen
500 Gramm  Kartoffeln
125 ml  Weißwein
2 Essl. Petersilie, gehackt
2 Essl. Creme fraiche
 

Zubereitung

Sauerkraut in einem Topf mit der Brühe und dem Apfelsaft begießen, die Gewürzkörner zugeben. Das Kraut zugedeckt etwa 30 Min. bei schwacher Hitze dünsten. Paprikaschote halbieren, von Rippen und Kernen befreien, die Schotenhälften waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig braun ausbraten. Die Paprikastreifen einige Minuten mitbraten. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Das Sauerkraut mit der Speck-Paprika-Mischung und dem Weißwein mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Die Kartoffelscheiben auf das Sauerkraut legen und die Petersilie darüberstreuen. Die Creme fraiche auf die Kartoffelscheiben streichen und den Auflauf im vorgeheizten Herd bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 20 Min. backen.
 
Stichworte: Sauerkraut
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Roswitha Gaber

Vorheriges Rezept (559) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (561)