Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 578

Vorheriges Rezept (577) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (579)

Kartoffelauflauf 'Surprise'

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln, mehlig kochend
1 Essl. Feine Speckwürfel
1   Schalotte, fein geschnitten
100 ml  Milch
8   Steinchampignons
1   Hühnerbrust
1   Geräuchertes Forellenfilet
4 Essl. Crème Fraîche
1/2 Bund  Schnittlauch, fein
    -- geschnitten
1 Essl. Bergkäse, gerieben
  Etwas  Zitronensaft
    Salz, Pfeffer, Muskat
    Butter zum Anbraten
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, vierteln, in Salzwasser weichkochen, abgießen und gut ausdampfen laßen (das Kochwasser aufheben). Champignons putzen und würfeln, Hühnerbrust würfeln. In einem Topf mit etwas Butter die Speckwürfel glasig braten, die Hälfte der Schalotten zugeben und ebenfalls glasig dünsten. Mit der Milch ablöschen und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Die Kartoffeln gut stampfen, die Speck-Milch und etwas Kartoffel-Kochsud stampfend einarbeiten, bis ein cremiger Kartoffelbrei entsteht. In einer Pfanne mit Butter die restlichen Schalottenwürfel glasig dünsten. Champignons zugeben und kurz durchrösten, Hühnerbrust zugeben und mitrösten. Crème Fraîche und Schnittlauch untermischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß das gewürfelte Forellenfilet unterheben. Das Kartoffelpüree auf gefettete Suppenteller oder eine Auflaufform kuppelförmig häufen, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken und die Fleisch-Pilzmasse einfüllen. Mit ein paar Butterflöckchen und Käse bestreuen und ca. 15 Minuten im auf 200 Grad (Heißluft) vorgeheizten Ofen gratinieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ute Herzog

Vorheriges Rezept (577) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (579)