Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 599

Vorheriges Rezept (598) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (600)

Kartoffelauflauf Surprise

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln
    -- mehlig kochend
1 Essl. Feine Speckwürfel
1   Schalotte
    -- fein geschnitten
100 ml  Milch
8   Steinchampignons
1   Hühnerbrust
1   Geräuchertes Forellenfilet
4 Essl. Creme Fraiche
1/2 Bund  Schnittlauch
    -- fein
    -- geschnitten
1 Essl. Bergkäse
    -- gerieben
  Etwas  Zitronensaft
    Salz
    -- Pfeffer; Muskat
    Butter zum Anbraten
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen; vierteln; in Salzwasser weichkochen; abgiessen und gut ausdampfen lassen (das Kochwasser aufheben). Champignons putzen und würfeln; Hühnerbrust würfeln.
 
In einem Topf mit etwas Butter die Speckwürfel glasig braten; die Hälfte der Schalotten zugeben und ebenfalls glasig dünsten. Mit der Milch ablöschen und mit Pfeffer; Salz und Muskat würzen. Die Kartoffeln gut stampfen; die Speck-Milch und etwas Kartoffel-Kochsud stampfend einarbeiten; bis ein cremiger Kartoffelbrei entsteht.
 
In einer Pfanne mit Butter die restlichen Schalottenwürfel glasig dünsten. Champignons zugeben und kurz durchrösten; Hühnerbrust zugeben und mitrösten. Creme Fraiche und Schnittlauch untermischen und mit Zitronensaft; Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss das gewürfelte Forellenfilet unterheben.
 
Das Kartoffelpüree auf gefettete Suppenteller oder eine Auflaufform kuppelförmig häufen; in die Mitte eine Vertiefung eindrücken und die Fleisch-Pilzmasse einfüllen. Mit ein paar Butterflöckchen und Käse bestreuen und ca. 15 Minuten im auf 200 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofen gratinieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET
Ute Herzog

Vorheriges Rezept (598) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (600)