Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 645

Vorheriges Rezept (644) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (646)

Krautauflauf mit Thymiansauce und Getreideplätzchen#

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DIE GETREIDEPLÄTZCHEN
50 Gramm  Buchweizen
100 Gramm  Grünkern, sehr grob
    -- Geschrot
2 Teel. Gekörnte Gemüsebrühe
300 ml  Wasser
15 Gramm  Butter
1 groß. Eier
30 Gramm  Haselnüsse, mittelfein
    -- Gehac
1/2 Teel. Muskatnuß
0,8 Teel. Schabzigerklee
    Schwarzer Pfeffer
    Meersalz
2 Essl. Kräftiger Käse,
    -- (Appenzelle
    Oder Greyerzer)

   FÜR DAS GEMÜSE
200 Gramm  Zwiebeln
25 Gramm  Butter
1 Essl. Maisöl
600 Gramm  Weißkraut
0,8 Teel. Koriander
1 1/2 Teel. Meersalz
1 1/2 Teel. Steinpilzbrühe
200 Gramm  Egerlinge
    Pizzaform von 24 cm

   FÜR DIE THYMIANSAUCE
200 ml  Wasser
0,8   Gemüsebrühwürfel
1   Lorbeerblatt
200 Gramm  Kartoffeln, mehlig
2 Essl. Frischer oder
3 Teel. Getrockneter Thymian
30 Gramm  Butter
150 Gramm  Doppelrahmfrischkäse,
    -- Frücht
 

Zubereitung

Den Buchweizen heiß abspülen, mit dem Grünkern und der gekörnten Brühe in das Wasser rühren. Etwa 10 Minuten zugedeckt bei schwächster Hitze kochen, dabei gelegentlich umrühren. Dann etwa 15 Minuten ausquellen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist.
 
Die Butter, das Ei und die Nüsse unter die lauwarme Masse rühren und mit dem Muskat, dem Schabzigerklee, Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (644) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (646)