Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 671

Vorheriges Rezept (670) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (672)

Lauchgratin mit Lachsschinken

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

    Salz
1 kg  Lauch
250 Gramm  Lachsschinken
    Schwarzer Pfeffer, frisch
    -- gemahlen
    Muskatnuß, frisch gerieben
2 Kugeln  Mozzarella (je 150
    -- g)
200 Gramm  Crème fraîche
    Fett für die Form
 

Zubereitung

1. Den Backofen auf 220° (Gas Stufe 4) vorheizen. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen.
 
2. Den Lauch putzen, längs durchschneiden, unter fließendem Wasser gut abbrausen und in etwa 10 cm lange Stücke schneiden. Den Lauch in dem kochenden Wasser etwa 4 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
 
3. Den Schinken vom Fett befreien und in schmale Streifen schneiden.
 
4. Eine feuerfeste Form ausfetten. Den Lauch hineinlegen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Lachsschinken über den Lauchstangen verteilen.
 
5. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, mit der Crème fraîche mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch damit bedecken und im Backofen (Mitte) in etwa 20 Minuten goldgelb überbacken.
 
Anstelle des Lachsschinkens schmeckt auch Räucherfisch sehr gut. Pro Portion etwa: 2000 kj/480 kcal
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Käse
:Stichwort : Lauch
:Stichwort : Schinken
:Erfasser : Roswitha Gaber aus meiner
:Quelle : Sammlung
:Quelle : *RK* AM 17.06.01

Quelle

Sammlung
*RK* AM 17.06.01
Erfasst von Roswitha Gaber

Vorheriges Rezept (670) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (672)