Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 690

Vorheriges Rezept (689) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (691)

Luftiger Käseauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LUFTIGER KÄSEAUFLAUF
150 Gramm  Lachßchinken
60 Gramm  Margarine
60 Gramm  Mehl
375 ml  Milch
375 Gramm  Vollfetter Schmelzkäse, am
6   Eier
2 Scheiben  Junger Gouda oder,
    -- Emmentale
    Butter, zum Einfetten
    Helle Semmelbrösel
    Weißer Pfeffer
    Cayennepfeffer, Salz Feiner
 

Zubereitung

375.00 g Vollfetter Schmelzkäse, am - Stü
 
2.00 sl Junger Gouda oder, Emmentaler; in Streifen geschnitten Cayennepfeffer, Salz Feiner - Ko
 
Instructions:
 
Lachsschinken in dünne Streifen schneiden. Eine Auflaufform mit Butter gut einpinseln und mit Semmelbrößeln ausstreuen. Margarine im Topf schmelzen lassen. Das Mehl auf einmal zugeben und einen Kloß rühren. Nach und nach die kalte Milch unter Rühren zugießen und alles so lange miteinander verarbeiten, bis eine glatte cremige Soße entstanden ist. Die Soße einmal aufkochen lassen. Den Schmelzkäse würfeln und in der Soße e schmelzen lassen. Die Käsesoße von der Kochstelle nehmen.
 
Eier trennen. Die Eigelb in die nun etwas abgekühlte Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Eischnee und Lachsschinken unter die Ei-Käse-Masse heben und sofort in die Auflaufform füllen. Die Käsestreifen rautenförmig darauflegen.
 
Den Auflauf auf der Mittelschiene im vorgeheizten Backofen (160 oC, Gas Stufe 1) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Dann sofort servieren, da er bei zu langem Stehen zusammenfällt.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (689) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (691)