Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 731

Vorheriges Rezept (730) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (732)

Maritimer Spaghettiauflauf

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Spaghettini
20 Gramm  Meeresalgen, getrocknet
200 Gramm  Lachsfilet
150 Gramm  Muscheln (TK)
1   Schalotte, fein gewürfelt
2   Knoblauchzehen, gepresst
1/2 Bund  Petersilie, fein
    -- geschnitten
1/2   Zitrone
200 ml  Sahne
2   Eier
100 Gramm  Bergkäse, gerieben
2 Scheiben  Toastbrot, zerbröselt
    Salz, Pfeffer
    Butter
 

Zubereitung

Die Spaghettini in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Algen 10 Minuten in Wasser einweichen, das Lachsfilet in 2 cm grosse Würfel schneiden und die Muscheln antauen.
 
In einer grossen Pfanne die Schalottenwürfel in Butter anschwitzen. Knoblauch zugeben und kurz danach Lachs, Muscheln, Algen und Petersilie. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Die Spaghettini untermischen und kurz durchschwenken.
 
Dann alles in eine gebutterte Auflaufform geben. Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln giessen. Geriebenen Käse mit Toastbrotbröseln mischen und auf die Nudeln streuen. Zuletzt Butterflöckchen obenauf geben und im 175 Grad (Umluft) vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
 
Den Auflauf mit frischem grünen Salat servieren.
 
,AT Christina Philipp ,D 10.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 10.03.2003,
Beilagen als Hauptgang;
Rezept von Rainer Strobel
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (730) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (732)