Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 772

Vorheriges Rezept (771) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (773)

Nudelauflauf (Trennkost)

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   NUDELAUFLAUF (TRENNKOST)
80 Gramm  Vollkornnudeln
200 Gramm  Spinat
1   Zwiebel
3 Essl. Double Creme fraiche
3   Tomaten
1   Möhren
    -- klein gewürfelt
3 Essl. Tomatenmark
    Knoblauchzehe
    Pfeffer
    Muskat
 

Zubereitung

Zwiebeln, Tomaten, MÖhre, in etwas OlivenÖl andünsten und anschließend bei geschloßenem Deckel ca. 20 Min. garen. Ca. 80g Nudeln kochen. Die Nudeln in eine feuerfeste Form geben und anschließend die Tomatensauce darübergießen. 1/2 Block Spinat (einige Stunden vorher auftauen) über die Nudeln verteilen und gut mit Muskat würzen. Jetzt ca. 4EL Sahne oder Double Creme fraiche darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180ø ca. 15-20Min. backen.
 
Im Lexikon der populären Irrtümer ist übrigens zu lesen:
 
Spinat, daß weiß jede gute Mutti, hat viel Eisen. Deshalb werden viele kleine Kinder mit Spinat gefüttert, ob sie mÖgen oder nicht. Tatsächlich aber findet sich im handelüblichen Spinat weniger Eisen als etwa im Weißbrot, und 100g Schokolade weisen gar dreimal soviel Eisenanteile auf wie die gleiche Menge Spinat.
 
Ernährungswissenschaftlich ist das seit den 30iger Jahren bewiesen, doch Vorurteile halten meist etwas länger, besonders in Deutschland(;
-))
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

unbekannt
gepostet:v. Renate Schnap
ka

Vorheriges Rezept (771) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (773)