Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 776

Vorheriges Rezept (775) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (777)

Nudelauflauf di Parma

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   NUDELAUFLAUF DI PARMA
200 Gramm  Barilla Ondine
240 Gramm  Artischockenherzen (Dose)
2 Essl. Zitronensaft
80 Gramm  Gekochten Schinken
1   Knoblauchzehe
250 Gramm  Möhren
0,3 Bund  Petersilie
1 1/2 Essl. Olivenöl
1 Teel. Gekörnte Brühe
100 ml  Sahne
250 Gramm  Creme fraiche
100 Gramm  Kaiserschoten(Zuckererbsen)
2 Essl. Saucenbinder
    Weißer Pfeffer
1 Prise  Muskatnuß
30 Gramm  Parmesan
    -- gerieben
70 Gramm  Gouda
    -- gerieben
3 Essl. Mandelblätter
    Butter zum Einfetten d.
    -- Form
250 ml  Wasser
 

Zubereitung

Barilla Ondine nach Packungsanweisung zubereiten. Artischocken mit Zitronensaft beträufeln. Schinken würfeln, Knoblauch schälen, kleinhacken. Möhren waschen, in Scheiben schneiden, Petersilie waschen, hacken, Schinken in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch zufügen, Wasser angießen, gekörnte Brühe zufügen, aufkochen lassen.
 
Möhren dazugeben, ca. 4-5 Min. bei schwacher Hitze dünsten. Sahne und Creme fraiche zufügen, erhitzen. Kaiserschoten und Artischocken dazugeben, erhitzen. Saucenbinder einrühren. Mit Pfefer, Muskatnuß würzen, Nudeln mit Sauce und Petersilie vermengen, in gefettete Auflaufform füllen, Parmesan und Gouda über den Auflauf streuen. Mandelblätter darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 230øC, Heißluft 210øC) 15-20 Min. überbacken bis Mandeln goldgelb sind.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Barilla-Werbung

Vorheriges Rezept (775) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (777)