Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 788

Vorheriges Rezept (787) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (789)

Nudelauflauf mit Huhn und Buntem Gemüse

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   NUDELAUFLAUF MIT HUHN UND
1 groß. Poularde, ca. 1500g
2 groß. Möhren
4 Stängel  Bleichsellerie
1   Lauchstange
2   Lorbeerblätter
2   Thymianzweige
1 Bund  Glatte Petersilie
    Salz
250 Gramm  Cocktailtomaten, kleine
250 Gramm  Brokkoli
500 Gramm  Bandnudeln, oder kurze,
    -- glat
200 Gramm  Parmesan, gerieben
200 Gramm  Creme fraiche
    Muskatnuß
1 Prise  Cayenne
    Weißer Pfeffer, Essen &
    -- Tr
 

Zubereitung

Die Poularde in einen passenden Topf legen. Die geschälten Möhren unzerteilt zufügen. Von Sellerie und Lauch jeweils ein schönes Stück wegschneiden und beiseite tun. Den Rest grob gehackt in den Topf mit dem Huhn füllen, Lorbeer, Thymian und die abgezupften Petersilienstengel zufügen. Mit Wasser knapp bedecken, salzen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abziehen. Die Haut in den Suppentopf füllen. Die Poularde etwa eine Stunde sanft garen. Herausnehmen, Fleisch von den Knochen lösen, Häute und Sehnen entfernene, nun zusammen mit den Knochen zurück in den Topf füllen. Eine weitere Stunde auskochen, damit die Brühe schön kräftig wird. Und zwar ohne Deckel, damit sie um gut die Hälfte reduziert wird. Die Möhren jedoch bereits zusammen mit dem Fleisch herausnehmen und in ein Zentimeter große Würfel schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke teilen. Beides mit etwas Brühe befeuchtet zugedeckt beiseite stellen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (787) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (789)