Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 793

Vorheriges Rezept (792) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (794)

Nudelauflauf mit Räucherfisch

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Hörnchennudeln
50 Gramm  Butter oder Margarine
30 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Milch
125 ml  Sahne
80 Gramm  Emmentaler
    -- gerieben
    ; Salz, Pfeffer
1 Essl. Dill
    -- gehackt
1 Essl. Petersilie
    -- gehackt
400 Gramm  Räucherfisch
2   Apfel
    -- (z.B.Boskop)
1   Zitrone
    -- den Saft
30 Gramm  Butter
    -- für die Form und
    -- Flöckchen
 

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Auf einem Durchschlag abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
 
Das Fett in einer Kasserolle schmelzen lassen und unter Rühren das Mehl dazugeben. Einmal aufschäumen lassen und mit Milch und Sahne aufgiessen. Gründlich verrühren und gut durchkochen lassen. 50g Käse hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Krautern würzen.
 
Den Fisch häuten, entgräten und in kleine Stücke zerpflücken. Die Äpfel schälen, vierteln und ohne Kerngehäuse in Scheibchen schneiden. Beides mit den Nudeln vermischen, die Sauce unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Mischung in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Butterflöckchen belegen und auf der mittleren Schiene in etwa 20-30 Minuten goldbraun backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Pasta für Anspruchsvolle

Vorheriges Rezept (792) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (794)