Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 860

Vorheriges Rezept (859) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (861)

Pilzragout - Vollwertauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   PILZRAGOUT VOLLWERTAUFL
2   Karotten
2   Staudensellerie
1 Bund  Frühlingszwiebeln
1 Essl. Butter
400 Gramm  Egerlinge
100 Gramm  Steinpilze
1   Zitrone, Saft davon
2   Fleischtomaten
250 Gramm  Vollkornnudeln
500 ml  Wasser
1 Bund  Petersilie
    Salz
    Pfeffer, weiß
100 ml  Schlagsahne
 

Zubereitung

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
 
Die Butter in einem Topf erhitzen, Karotten, Staudensellerie und Frühlingszwiebeln andünsten und im geschloßenen Topf 5 Minuten garen.
 
Die Egerlinge und die Steinpilze putzen, wenn nötig waschen, halbieren oder in große Stücke schneiden und mit Zitrone beträufeln. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, vierteln, entkernen, in große Stücke schneiden und mit den Pilzen zum Gemüse geben. 10 Minuten bei geringer Hitze weitergaren lassen.
 
In der Zwischenzeit die Vollkornnudeln 12 Minuten kochen, abgießen und kalt abschrecken. Die Petersilie waschen und kleinhacken. Das Gemüse mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und der Petersilie abschmecken, die Sahne einrühren. Die Nudeln unter das Ragout mischen und heiß servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Peter Mess COOKNET 235:
570/2

Vorheriges Rezept (859) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (861)