Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 862

Vorheriges Rezept (861) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (863)

Polenta-Auflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Maisgrieß
1/2 Ltr. Gemüsebrühe (Instant)
100 Gramm  Frisch geriebener Parmesan
3 Essl. Olivenöl
400 Gramm  Hackfleisch
1 Pack. Gestückelte Tomaten
250 Gramm  Nicht zu große Tomaten
30 Gramm  Grüne Oliven ohne Stein
1   Zwiebel
3 Zweige  Thymian
  Einige  Rosmarin-Nadeln
    Salz und Pfeffer
    Butter zum Einfetten der
    -- Form
 

Zubereitung

1. Die Gemüsebrühe in einem hohen Topf zum Kochen bringen, den Grieß unter Rühren langsam einstreuen. Etwa 5 Minuten kochen lassen, dann 30 g Parmesan einrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Polenta etwa 1 cm dick drauf streichen. Abkühlen lassen.
 
2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen. Die Rosmarinnadeln fein hacken. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
 
3. In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Die Oliven und die gestückelten Tomaten unterühren und etwa 8 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Die Kräuter dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
 
4. Die abgekühlte Polenta in gleichgroße Quadrate schneiden. Den Backofen auf 180ø vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Polentaund Tomatenscheiben fächerartig und abwechselnd in die Form schichten. Die Hacksauce darüber geben und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Im Backofen etwa 30 Minuten überbacken.
 
pro Portion 670 kcal / 2800 kJ
 
Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Stunden
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Küchentipps

Vorheriges Rezept (861) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (863)