Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 869

Vorheriges Rezept (868) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (870)

Porree-Bratwurst-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   PORREEBRATWURSTAUFLAUF
1 kg  Porree
375 ml  Fleischbrühe
1 klein. Paprikaschote
4   Frische feine Bratwürste
50 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
150 Gramm  Pikantje Gouda
 

Zubereitung

1. Porree putzen, in schräge Stücke, Paprika in Streifen schneiden. Gemüse in Brühe 8 Min. garen, abgießen, abtropfen lassen. Brühe auffangen, abkühlen lassen.
 
2. Paprikastreifen würfeln, Würste überbrühen, 5 Min. ziehen lassen, herausnehmen, abtrocknen, in dicke, schräge Scheiben schneiden.
 
3. Butter schmelzen, Mehl einrühren, mit Gemüsewasser zu einer Sauce kochen. Geriebenen Käse einrühren, nicht mehr kochen lassen.
 
4. Eine Form mit einer Schicht Porree füllen. Eine Hälfte Paprikawürfel darüberstreuen und mit der Hälfte der Sauce begießen. Abwechselnd (reihenweise) Wurst und Porree einfüllen, mit Paprikawürfeln bestreuen. Im Ofen (E-Herd: 200 Grad/Gas: Stufe 3) 20 Min. garen. Noch 5 Min. bei 220 Grad bräunen lassen.
 
Zubereitungszeit: ca. 1 Std. Pro Person 730 kcal/3200 Joule (aus:
 
Das Neue Blatt. Abtipper: Thomas Blohm)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (868) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (870)